Als Katzen-Besitzerin (derzeit nur "Leihkatzen"- wir sind nicht die "richtigen" Besitzer, denn die Katzen sind von den Nachbarn und einfach bei uns eingezogen) dürfen die Katzen natürlich auch an meinen Handarbeiten teil haben, abgesehen davon dass sie sich gerne die Wolle krallen, wenn ich damit arbeiten möchte :-)

 

Hier habe ich tolle Geschenke für die süßen Miezen gemacht.

OHNE chemischen Zusätze , alles aus rein natürlichen Stoffen gemacht und nach

eigener Anleitung!

 

Diese Rubrik wird heuer noch wesentlich umfangreicher werden, denn ich habe noch einige andere Spielsachen ,Decken und Kissen in Planung. Aber Handarbeit dauert und so kommen dann nach und nach neue Fotos von den neuen Werken rein. Es zahlt sich also aus, immer wieder einmal rein zu schauen.

BITTE IMMER RUNTER SCROLLEN DA DIE NEUEN FOTOS UNTEN DRAN KOMMEN!

 

 

Hier ist die "Frühlingskollektion" meiner Bällchen:

 

 

und noch ein paar größere Bälle:

Die neuen Foto´s  werden immer unten"angehängt" , also bitte runter scrollen!

 

Die Katzenbälle sind aus einem Baumwollgarn, gefüllt mit wenig Baldrian (Apothekenqualität!) und Katzenminze sowie

Füllwatte. Die Füllwatte ist zwar aus Polyester, aber ökologisch unbedenklich und nicht allergen!

 Die Bällchen gibt es in den verschiedensten Farben. 

 

Hier nun ein paar Foto´s damit man auch sieht dass es den Katzen gefällt :-)

 

Wie man sieht, sind die "Spielsachen"wirklich gut angekommen:

Die Mäuse:

Die Spielbälle :

Schurli (Bild oben) weilt leider nicht mehr unter uns

 

Auch große Katzen (Main Coon) spielen gerne mit meinen Spielsachen:

 

10.04.2011

 

 

Nun ist es so weit, ich habe die ersten beiden Granny Square Katzen-Betten

fertig ( welche man natürlich auch als Babydecke für den Kinderwagen nehmen könnte)

Die Decken sind aufwendig gearbeitet und REINE  Handarbeit!

Zuerst werden die einzelnen Quadrate gehäkelt, diese dann zusammen gehäkelt und dann

die gesamte Decke umhäkelt. Dann wird die fertige Decke mit einem Futterstoff hinterlegt (mit Hand angenäht)

Dann wird das Fleece zusammen mit dem Frotteestoff vernäht (per Hand) und zum Schluss wird die Decke mit

dem Frotteestoff+Fleece zusammen genäht (per Hand) und dadurch zum fertigen Katzenbett.

Weitere Decken gibt es auch in der Rubrik "Granny Squares" 

 

21.04.2011:

 

Nachdem es mich stört immer Alufolie über die Reste des Katzenfutters zu geben, welches

die Katzen in der Schüssel übrig lassen, habe ich nun Deckel kreiert!

Diese sind aus Karton und dann laminiert, somit kann man sie auch feucht abwischen.

Die Deckel passen auf Schüssel bis zu einem Durchmesser von ca.

15cm . Die Deckel gibt es auch mit persönlichen Foto der Katzen und den Namen der Katze

damit man auch gleich wem welche Futterreste gehören :-)

Ich finde das vor Allem im Sommer super, denn da könne sich dann keine Fliegen darauf

einnisten!

Und gegebenenfalls kann die Katze den Deckel auch beiseit schieben, da er nicht so schwer ist, und

die Reste vernichten :-)

 

Hier einmal neutral ohne persönlichen Foto und Namen

 

und mit persönlichen Foto und Namen

Preis: 3,00€

 

08.05.2011

 

Und wieder ist eine Katzendecke fertig, diesmal passend zu der Decke die meine Mutter zum Muttertag bekommen hat.

und wie man sieht, gefällt es Chandler.

 

 

 

 

Hier habe ich gehäkelte Mäuse gemacht, die sind zwar nicht so groß wie die gefilzten Mäuse, aber dafür haben sie die Größe von richtigen Mäusen und sehen total süß aus!

Preis: 4,00

C

Mausi und Chandler in "Action" (Spielstunde)

 

UND natürlich wollen die Katzen zu Ostern auch etwas bekommen, deshlab hier meine

gehäkelten Katzen-Spielostereier :-)

Ich würde sie allerdings nicht auf den Osterstrauch hängen, denn sonst hat man nachher wahrscheinlich

keinen Osterstrauch mehr!

 

Preis: 4,00

 

02.07.2012 

Und meine neueste Bestellung!

 

3 Katzendecken, wie man sieht fahren die Katzen voll darauf ab!

Meine sind auch immer ganz begeistert von den Granny Square Decken, aber hier sieht man auch dass es den

großen Katzen gefällt!

 

Guck mal was ich für einen schönen Schlafplatz habe!

Dass ist MEIN Platz!

NEIN MEINER!!!

Leg dich nicht mit mir an, die Decke gehört MIR!

Mhhh, und jetzt lass mich schlafen!

OK, der Klügere gibt nach, dafür gehört die hier MIR!

 

 

28.102012

Nachdem es die ersten Schneeflocken gegben hat, ist rechtzeitig dazu die

Katzenwinterdecke für Mausi und Chandler fertig geworden.

Schön weich und dick aus einem Schurwollgemisch.

Das ist Mausi´s- die ist ein bisschen kleiner, aber die gehört auf Ihr Kellerplatzerl und

da ist leider nicht mehr Platz.

und hier ist Chandler´s Decke, er hat seine gleich getestet als ich sie fotografieren wollte,

habe das Foto deshalb ihne Blitz gemacht um ihn nicht zu stören :-)

 

 

04.05.2013

Nachdem die Katzen ja sooooo gerne auf dem Fensterbrett liegen und raus schauen, die gängigen Fensterbänke aber leider nicht viel Platz bieten damit die Katzen bequem liegen können, hat mein Bruder die Idee gehabt die Fensterbretter zu verbreitern und ich habe diese dann mit Granny Square Decken ausgestattet.

Nun habe die Katzen schön viel Platz um gemültich vor dem Fenster das Treiben davor zu beobachten.

Mein Bruder hat ein bisschen mehr Platz deshalb ist seiner größer ausgefallen

 

JUNI 2013

Da die Tischmanieren unserer Katzen zu wünschen übrig lassen, habe ich Platzdeckerl gemacht, die

laminiert sind sodass man´s feucht abwischen kann.

 

Hier habe ich Pfotenabdrücke in das Papier gestanzt und dann mit einem anders färbigen Papier hinterlegt und dannlaminiert

Hier habe ich die Silhuette einer Katze ausgeschnitten und drauf geklebt und dann laminiert

Dies hier ist für Mausi

Und dieses hier für Chandler ( auch Seppl genannt)

 

10.09.2013

 

Knochen sind nicht nur für Hunde :-)

Hier zeige ich nun meine handgenähten und gefüllten Katzen-Spielknochen

 

 

Und wie man sieht, Chandler gefällts:

 

 

Feb. 2014

 

Mal schauen ob die Katzen auch bunte Sachen lieben, meine Fischi gefallen Ihnen:

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 FÜR UNSERE KATZEN UND WÜNSCHE VON KATZENLIEBHABERN

 

Mein Bruder hat unseren Kratzbaum erweiter und umgebaut, denn bei den meisten

gekauften Kratzbäumen sind die Liegflächen eher klein ausgelegt.

Er hat deshalb den bestehenden Kratzbaum mit weiteren Stämmen und Liegflächen erweitert.

Ich habe wieder die Granny Squaredecken dazu gemacht.

Unseren Süßen gefällt es :-) Da werden ALLE Liegeflächen durchgetestet.

 

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Ich hatte wieder eine Idee die mein Vater dann umsetzen musste :-)

Und zwar ein Katzenhaus bei dem man den Deckel ein Spalt aufmachen kann ( damit´s drinnen

nicht so heiß wird) und dann einen größeren Spalt oder halt ganz um die Katzendecke bequem wechseln zu können.

Eine passende Granny Sqaure Decke kommt jetzt noch oben drauf, dann kann dort auch noch jemand schlafen, allerdings kann man dann den Deckel nicht öffnen, aber die Katzen schlafen ja auch nicht ewig oben draufn :-}

 

Genau so eine Granny Sqaure Decke kommt dann noch oben drauf.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Diese Stockbett hat mein Vater gebaut ich habe die "Bettwäsche" gemacht, wie man

sieht gefällt es den Katzen :-)

Es ist unverkäuflich! Es war eine Sonderanfertigung.

 

Ohne Worte :-)