BITTE auch hier immer runter scrollen, denn die neuen Beiträge kommen unten dran!

Heute war ich wieder "ausliefern" zuerst in´s KH dort habe ich 30

Oster-Filzis für die Kinder abgegeben:

Und dann ging es gleich weiter zum Roten Kreuz, wo sich Hr. Gröschl sehr über

die Trösterchen ( 30 Teddy´s und 10 Rettungsautos) gefreut hat- und mir dann

noch per Mail ein Foto zur Verfügung gestellt hat ( mit seinen Mitarbeitern und meinen

Trösterchen, welche die "Kindertasche" ergänzen)

 

 

 

Diese süßen "Filzis" haben sich am 26.02.15 auf den Weg nach Afrika gemacht, ich hoffe die Kinder werden an diesen Trostpflastern Freude haben. Sind 120 Stk. geworden + 10 Mobile kommen auch mit, die sollen dann die Krankenzimmer fix "verschönern"  Alle Mobile Fotos findet man dann auch bei den Filzis, hier zeige ich nur ein paar

Weihnachtsaktion für´s Tierheim

 

Dies geht (gemeinsam mit einigen Sachspenden) an den Klosterneuburger Tierschutzverein- die Sachspenden bleiben beim Tierheim und die Handarbeiten sind für den Weihnachtsmarkt, welchen der TSV organisiert.

Man kann meine Werke dann dort gegen eine (großzügige 😉)  Spende, erstehen.

Christbaumanhänger aus Filz- handgenäht!

Schlüsselanhänger aus Filz- handgenäht

und ebenfalls aus Filz-handgenäht- Katzenspielmäuse mit wenig Baldrian und Katzenminze

Auch diese süßen Filzis fliegen nächste Woche ( 12.11) nach Afrika um dort kleine Patienten zu trösten.

 

Sind gesamt 35 Stk geworden, damit die "Betreuer" auch welche bekommen!

 

Meine Trösterchen sind gut in Afrika angekommen, die Kinder haben sich sehr darüber gefreut! UND das Ärzte-Team ist Gott sei Dank auch wieder wohlbehalten in Österreich angekommen! Fotos wird es keine geben- nur dieses eine , auf dem eines der Kind auf dem Weg in den OP eines meiner "Schmusetüchter" fest hält. Ich habe mich sehr gefreut dass ich diesen Kindern ein bisschen eine Freude machen konnte- doch ist es kein Vergleich zu dem was die Ärzte dort geleistet haben!

 

 
Diese süßen Trösterchen machen sich Anfang September auf den Weg nach Afrika- da fährt ein Bekannter für Interplast nach Niger und dort operieren Sie dann 2 Wochen lang ca. 35 Kinder die an NOMA (http://de.wikipedia.org/wiki/Noma_(Krankheit)) erkrankt sind. Sind gesamt 50 Trösterchen.

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ich habe in´s KH für den Schulanfang, kleine gehäkelte Schultüten gebracht, als Trostpflaster für die Kleinen

(die sind mit ein paar Süßigkeiten gefüllt)

Foto habe ich keines gemacht, weil ich die Schultüten eh schon voriges Jahr für den SOMA gemacht habe und da habe ich eh Fotos davon.

Die Schultüten habe ich am 20.08.2014 übergeben

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Aus gegebenen Anlass habe ich für einen Bekannten (und Betroffenen) welcher mit Hilfsgütern nach Bosnien fährt-

dicke Socken für Gummistiefel gestrickt und ihm noch 5 Schmusetücher für die Kleinsten mitgegeben- Sachspenden waren natürlich auch dabei:

nicht eingepackt, damit man´s schöner sieht :-)

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Am 20.03.14 geht es wieder mit einen Karton von "Trösterchen" in die

Ambulanz :-)

Ich habe eine Schachtel für Ostern gemacht und je eine für Burschen und Mädes,

gesamt sind immerhin 100 Stk zusammen gekommen- über die sich die kleinen Patienten der Ambulanz hoffentlich freuen werden.

 

Hier mal was für die Mädels

und für die Burschen

und die habe ich aufgeteilt

und für Ostern

So, die Körbe habe ich heute abgeliefert und die Ambulanzschwestern haben sich wieder

sehr gefreut.

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Heute (09.10.2013) ging es wieder mit einem Karton in´s KH Klbg.

Ich habe für die kleinen Patienten ca. 40 Eulen gehäkelt und ca. 20 Patchworktiere genäht und

diese heute abgeliefert.

Sie hatten für mich einen Orden gehäkelt und dieses Gedicht geschrieben, aber leider ist dies auf dem Postweg verloren

gegangen, dafür habe ich heute dieses Gedicht bekommen , welches Fr. Dr. Haushofer noch abgespeichert hatte

und ich habe mich sehr darüber gefreut sodass ich es

gleich her zeigen muss :-)

Und hier ein Foto von den Sachen die ich abgegeben habe:

Nun kann ich dann wieder frisch an´s Werk gehen :-)

 

 

Die Aktion Herbst 2013 geht an den Wr. Tierschutzverein

 

Und zwar stricke ich Hundepullis die dann über den Tierschutzverein verkauft werden.

Fotos folgen demnächst.

Nun sind schon mal einige Hundepulli´s und Cape´s entstanden:

Natürlich ist noch einiges dazu gekommen:

 

 

 

 

 

Leider ist die Übergabe vorigen Sonntag (29.09) gescheitert und dann wollte mich die Dame

eigentlich gestern (03.10) anrufen und für heute einen Termin ausmachen aber leider hat

sie sich nicht gemeldet und somit nehme ich einmal an dass sie kein Interesse mehr daran hat.

Ich habe nun unser (http://www.tsv-klosterneuburg.at/)  Tierheim angeschrieben ob sie vielleicht Interesse daran haben.

Ich habe schon Antwort von unseren Tierschutzverein bekommen- Fr. Aigner freut sich auf die Sachen, denn die

können dann auf dem Stand am Rathausplatz , auf dem Adventmarkt, verkauft werden.

Heute (14.10) habe ich die Sachen bei Fr Aigner abgeliefert, allerdings habe ich Depp den Sack mit den

Hundepullis vergessen! Dieser wird natürlich noch nachgereicht!

 

 

Haloween Nachtrag

Noch ein Nachtrag zu den Halloween Filzis, da ich vom KH ein Foto

bekommen habe :-)  Ein Foto von den Filzis gibt es bei den Filzis :)

 

Spenden RK-Klosterneuburg März 2015

Diesmal hat auch das RK Kloserneuburg ein paar Filzis bekommen

Die Filzis kommen in die "Kindertasche" des RK

KH Klbg Juni 2015

Auch die Kinder in der Ambluanz bekommen wieder Filzi Nachschub, diesmal eine richtige Kinohits-Kiste

Da hätten wir: Happy Feet (Piguin), Howard (die Ente), Cars ( die Autos) , Ted ( Teddy), Kermit ( Frosch) und akteuell Jurassic Park ( die Dinos)

 

 

 

29.09.2015

 


Hier habe ich auch einiges nach zu tragen!

Es gab wieder eine große Kiste mit Filzis für die NOMA-Kinder:

 

Dann gingen ein paar der gelben Dinger mit Schultüten an´s KH, zum Schulbeginn

und ein paar der bösen Vögel, ebenfalls mit Schultüte

Das Personal sollte auch nicht leer ausgehen, deshalb hab es 2 große Schultüten, eine mit Süßigkeiten gefüllt und die

2te mit vielen Filzis

 

und zum Schluss noch ganz aktuell, die Haustiermesse in Tulln, auch dort gibt es bei dem Stand

der Futterbox ( welche ich wirklich gerne unterstütze, da ich die Idee super finde!)

einige meiner Filzis  gegen eine Spende zu erwerben:

 

Nov. 2015 

Auch das KH hat Weihnachtsfilzis bekommen, einen Korb für die Kinder und einen für das Personal.

Die Freude war wie immer groß!

Hier der Korb für die Erwachsenen

und für die Kinder

und hier der Inhalt

 

 

 

 

 

 

 Nov. 2015 

Diesmal gehen wieder ein paar Filzis an das Tierheim für den Weihnachtsmarkt.

Man kann diese Filzis dann am  Stand des Tierheims am Rathausplatz erwerben